Fonds ‒ Sparen macht Spaß

Mit Fonds geht Sparen nebenbei und macht Spaß ‒ egal, ob es eine neue Küche werden soll oder ihr einen Urlaub plant.

Kostenlos downloaden
Dein Fitnesstudio immer dabei
Hunderte Lebensmittel kostenlos enthalten
Suche dein Fitnessstudio

Dein Fonds für deinen Wunsch

Ein Fonds ist als digitales Sparschwein zu verstehen, in das Du beliebig oft Geld legen kannst, wann immer Du für einen deiner aktuellen Wünsche Geld übrig hast.

Erstellen und alle Infos sammeln

Wichtig ist natürlich, dass Du deinem Wunsch (deinem Fonds) einen Namen gibst und einen Zielbeträg wählst. Optional trägst Du Details und eine monatliche Sparsumme ein.

Deinem Fonds beim Wachsen zusehen

Mit jeder Transaktion kommst Du deinem Wunsch einen Schritt näher. 50 Euro von Oma zum Geburtstag bekommen? Rein in den Fonds damit!

FAQ

Die Idee ist einfach: Du erstellst in der App einen Wunsch und legst Geld in deinen Spartopf (Fonds). So oft Du willst, so viel Du willst – Fonds verwaltet dein Geld nicht, es gibt dir einen Überblick, wie nah Du deinen Zielen bereits bist.
Fonds gibt dir einen Überblick darüber, wie nah Du deinem Ziel bereits bist. Auf deiner Startseite siehst Du alle deine Fonds und wie viel Geld sich bereits darin befindet.
Fonds hat nicht den Anspruch, eine vollständige Finanz-App zu sein. Die App solch dich beim Sparen unterstützen und kommt mit einer einfachen, aufgeräumten Oberfläche aus. Ganz ohne komplizierte Menüs und Unterseiten.
Gute Neuigkeiten: Die App befindet sich derzeit in der Beta-Phase, kann also kostenfrei heruntergeladen und getestet werden. Zum Beta-Test.